Septarie

Bei den Indianern Nordamerikas waren die Septarien vielgeschätzte Heilsteine. In ihren Hohlräumen wurde oftmals heiliges Ur-Wasser gefunden, welches größte Reinheit verschaffen sollte. Septarien können Dein Selbstbewusstsein steigern und Dir mehr Standhaftigkeit bei Problemen oder in Konflikten verleihen. Dieser Heilstein kann Dir dabei helfen, Gefühle aus Dir rauszulassen, ohne diese immer wieder zu unterdrücken. Zusätzlich sollst Du mit seiner Hilfe Verhaltensmuster ablegen können, wodurch sich ein Lebenswandel einstellen kann. Septarien können außerdem Deine Erinnerungsfähigkeit und Deine Konzentration steigern. 

Mögliche Körperwirkung:
Die Septarie kann helfen, eine Übersäuerung des Gewebes zu reduzieren und somit Darm- und Hauterkrankungen zu bessern, sie kann die Bildung von Geschwülsten vermindern und kann helfen, bestehende aufzulösen.

Mögliche Seelenwirkung:
Die Septarie kann helfen, aus missglückten Situationen das Beste zu machen, sie kann Verbitterung und Enttäuschung in Hoffnung und Vertrauen wandeln, sie kann ermutigen, seelische Probleme auszusprechen und zu verarbeiten, anstatt sie wegzuschieben und sie einzukapseln, sie kann tiefe Erinnerungen auslösen, die Septarie kann lehren, alte Verhaltensmuster und Verdrängungsmechanismen aufzugeben und einen guten Ausweg zu weisen.

Sternzeichen Zuordnung:
Die Septarie wird keinem Sternzeichen zugeordnet.

Anwendung und Pflege:
Entlade Deine Septarie einmal im Monat unter fließendem warmen Wasser und lege sie zum Aufladen über Nacht in eine Bergristallgruppe oder lade sie für einige Stunden in der sanften Vormittagssonne auf. 

Die Anwendung eines Heilsteines ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt oder Apotheker. Wir übernehmen keine Garantie über die Wirkung der Heilsteine.​
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)